Suche

Suche
.

Badische Mehrkampfmeisterschaften 2019

Noemi, Laura und Valeria bei den

Badischen Mehrkampfmeisterschaften 2019 in Kehl

Laura und Valeria nahmen im Deutschen Sechskampf (3 Geräte, 3 LA-Disziplinen) und Noemi im Deutschen Jahn-6-Kampf (2 Geräte, 2 LA und 2 Schwimm-Disziplinen) teil.

Mit dem Badischen Meistertitel belohnt sich Laura im Wettkampf W12/13 im gleichen Wettkampf konnte sich Valeria den 4. Platz sichern.

Noemi belegt in Ihrer Wettkampfklasse W14/15 den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!!



Landeskinderturnfest

Wir sind unglaublich stolz auf unsere Turnfestsieger des diesjährigen Landeskinderturnfests in Bruchsal, das am ersten Juni Wochenende stattfand! Für die Mädels war es die erste Teilnahme an einem Turnfest, was diesen Erfolg noch toller macht! Herzlichen Glückwunsch an Laura, Maria, Luisa und Valeria! Es war ein tolles Turnfest!

Landeskinderturnfest-Teilis  

Turnfestsieger-Team

(weitere Bilder Turnen/Galerie)



4.Platz beim Bezirksentscheid

Einen hervorragenden 4. Platz konnten sich unsere Turnerinnen Laura, Maria, Valeria und Lisa beim Bezirksentscheid in Kehl erturnen. Nach dem Startgerät, dem Boden, lag zwar unsere Mannschaft mit 43,850 Punkten noch auf dem letzen Platz, jedoch standen noch 3 Geräte aus und somit konnte die Aufholjagt beginnen. Am 2. Gerät, dem Sprung, holte unsere Mannschaft das drittbeste Mannschaftsergebnis (44,800 Punkte). Mit gutem Selbstvertrauen ging es dann ans Reck. Hier erturnte sich die Mannschaft 43,350 Punkten. Den Schwebebalken konnten unsere Turnerinnen wieder als drittbeste Mannschaft (44,600 Punkten) abschließen. In den Einzelwertungen belegten Valeria und Laura durch Punktgleichheit den 5. Platz - Maria belegte Platz 12 und Lisa belegte Platz 22. Glückwunsch an die Mannschaft!!

Bezirksentscheid 2019



Balkenimpression: Ehrengala Sinzheim 2019

Im Rahmen der Ehrengala der Gemeinde Sinzheim 2019 wurde, wie schon im letzten Jahr, Annika Boos für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2018 geehrt. Um den Zuschauern die sportlichen und kulturellen Leistungen der zu Ehrenden zu veranschaulichen, werden hier jedes Jahr verschiedene Programmpunkte zu einer Bühnenshow zusammengesetzt. Wie schon 2018 erhielten auch dieses Jahr unsere Turnerin Annika, eine Anfrage für eine kleine Vorführung, welche in Form einer Balkenimpression stattfand.

               Gruppenbild_Ehrengala

Um eine schöne Show zu erstellen, wurden auch in diesem Jahr wieder einige Nachwuchsathletinnen des TV Rastatt-Rheinau gebeten, die Darbietung mit zu unterstützen und dem Publikum einen Einblick in die wunderbare Welt des Turnens zu ermöglichen. Mit dabei waren in diesem Jahr Jara Mühlbach, Maria Kontra, Laura Olajos und Valeria Buss.

Die Veranstaltung und der Showauftritt waren auch 2019 ein voller Erfolg und wurde mit viel Lob überschüttet. Zum Olympia-Song 2016 "Rise" von Katy Perry in einer Kinderchorversion, zeigten zunächst Maria und Jara ihr Können und turnten vor allem die Grundelemente des Gerätturnens. Highlights ihrer Einlage waren neuerlernte Elemente wie der Bogengang und das Freie Rad. Eine Stufe weiter ließen Laura und Valeria das Publikum über Elemente wie den Rückwärtssalto und einen Flick-Flack staunen, aber auch einige Sprünge und eine schöne Choreografie rundeten ihre Einlage ab. Zuletzt turnte Annika einen kleinen Ausschnitt aus ihrer Wettkampfkür und zeigte eine Mischung aus Choreografie und der Faszination Turnen.

Vielen Dank an alle Turnerinnnen, die mitwirkten und den TV Rastatt-Rheinau und dessen Nachwuchsarbeit so routiniert repräsentiert haben. Außerdem gilt ein Dank unserer Trainerin Annette Pillot, die unzählige Stunden für uns opfert. (Fotos: Alois Huck, Gemeinde Sinzheim)

Ehrengala 2019 Annika Boos Ehrengala Annika Boos und Bürgermeister Ernst

Maria Kontra und Jara Mühlbach Maria Kontra und Jara Mühlbach

Valeria Buss und Laura Olajos Valeria Buss und Laura Olajos



TuJu-Bestenkämpfe 2019 erfolgreich

Am 16.03.2019 fanden die diesjährigen TuJu-Bestenkämpfe in Bühl statt. Wir haben mit vier Mannschaften daran teilgenommen. Während die Zicke-Zacke Gruppe mit 2 Mannschaften in der Gauklasse am frühen Morgen turnten, kamen die 2 Mannschaften der Nachwuchsriege in der Bezirksklasse im 2. Durchgang zum Zuge. Für die Mannschaft der Gauklasse W8 turnten Amelie Bertuch, Pia Jundt, Vladislava Buss und Alisa Gül. Sie erreichten einen guten 7. Platz. Für die Mannschaft der Gauklasse W10 turnten Annalina Bertuch, Sonja Vogelsang, Lara Herrmann und Laura Kontra. Sie erreichten einen guten 8. Platz. Beide Mannschaften werden von Lea Reinbold und Noemie Hein trainiert.

In einem Turnkrimi konnte sich die Mannschaft um die Turnerinnen Laura Olajos, Maria Kontra, Valeria Buss und Lisa Gül den 2. Platz sichern und hat sich somit für den Bezirksentscheid der am 13.04.2019 in Kehl stattfindet, qualifiziert. Die 2. Mannschaft mit den Turnerinnen Jara Mühlbach, Ksenia Struschein und Frieda Hoch gingen ohne Streichwertung in den Wettkampf. Diese verpassten nur ganz knapp die Qualifikation für den Bezirksentscheid. Trotzdem kann die Mannschaft mit dem Erreichen des 4. Platzes sehr Stolz sein. Wir Trainer sind es nähmlich. Allen Mannschaften einen Herzlichen Glückwunsch. 

Nachwuchsturnerinnen Zicke-Zacke



Gute Platzierungen bei den Gauliga-Endkämpfen in Iffezheim

Die Gauliga-Endkämpfe der Schülerinnen sowie der Nachwuchsturnerinnen und der Aktiven fanden dieses Jahr in Iffezheim statt. Während sich die Nachwuchsturnerinnen mit Laura, Luisa, Valeria, Maria,Ksenia und Jara sich von Platz 6 im Vorkampf auf Platz 4 vorkämpften, konnten die Schülerinnen mit Frieda, Juliana, Alisa, Pia, Vladislava und Sonja ihren 3. Platz verteidigen. Platz 4 belegt die Aktiven Mannschaft mit Charlotte, Lea und Noemi, die am Endkampf aufgrund einer Grippewelle nur zu dritt antraten. Vielen Dank für euren Einsatz und allen einen Herzlichen Glückwunsch!

NachwuchsturnerinnenMini Nachwuchsturnerinnen

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei den Jahrgangsbestenwettkämpfe des Turngau Mittelbaden-Murgtal in Ötigheim war unser Verein mit 16 Turnerinnen und einem Turner in den einzelnen Wettkampfklassen am Start. Erfolgreichste Turnerinnen an diesem Tag waren Frieda und Valeria.

Valeria  Frieda

                              Valeria Platz 1                       Frieda Platz 3

AK11-13AK7-10



Erfolgreiche Wettkampfturnerinnen

Die Wettkämpferinnen des TV Rastatt-Rheinau können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Die Turnerinnen mit ihren Trainerinnen Annette Pillot, Nadine Witschel und Myriam Hein



Noemi und Annika bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2018

Mit zwei Top-Ten-Platzierungen kehrten Noemi Hein (9. Platz im Jahn-Sechskampf) und Annika Boos (9.Platz im Deutschen Achtkampf) von den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck zurück. Herzlichen Glückwunsch!
Einbeck Emi und Annika


Gauliga 2018

Am 21.10.2018 fand der letzte Wettkampf unserer Nachwuchsmannschaft in Wintersdorf statt. Leider musste die Mannschaft ohne die Leistungsträgerin Valeria antreten, da diese am Vortrag bereits bei den Turnerinnen gestartet war. Nachdem am Sprung Barren und Boden die Übungen sauber durchgeturnt wurden, war am Schwebebalken der Wurm drin. Lediglich Maria konnte Ihre Übung ohne Sturz durchziehen. Am Ende kam die Mannschaft auf einen 6.Platz. Bei den Einzelwertungen turnten Laura, Luisa und Jara einen 4- Kampf. Hier belegte Jara Platz 7, Laura Platz 8 und Luisa Platz 20 von insgesamt 22 Turnerinnen. Nun heisst es zum 17.11.2018 nochmals gut trainieren.

von rechts: Ksenia, Luisa, Laura, Maria, Jara

Am 20.10.2018, fand der erste Wettkampf in der A-Klasse in der heimischen Halle statt. Zu Gast waren der TV Muggensturm mit 2 Mannschaften sowie der TV Haueneberstein. Zum erstmal im Einsatz waren mit Laura und Maria zwei Nachwuchsturnerinnen am Start.  Leider lief beim Wettkampf noch nicht alles rund. Somit musste man sich mit dem 4.Platz begnügen. Am 18.11.2018 müssen unsere Turnerinnen dann nochmals ran.

hintere Reihe v.r.: Laura, Noemi, Lea, Valeria
vordere Reihe v.r.: Annika, Charlotte, Milana

Für unsere Kleinen begann die Gauliga gleich morgens um 9:00 Uhr mit dem Einturnen in Lichtenau. Die Turnerinnen mit Ihrer Trainerin Lea Reinbold begannen in Olympischer Reihenfolge (Sprung, Reck, Balken, Boden). Mit einem überraschenden 3. Platz beendeten sie ihren Wettkampf. Nun heisst es am 18.11.2018 den 3. Platz zu verteidigen. Einen herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen - habt Ihr gut gemacht!!!!

untere Reihe v.r.: Sonja, Alisa, Annalina
obere Reihe v.r.: Frieda, Pia, Vladislava, Juliana



Noemi Hein gewinnt den Sparkassen-Jahn-Cup

Noemi bestätigte beim Sparkassen-Jahn-Cup am 30. Juni 2018 in Kehl ihre gute Form und gewann die Altersklasse 14/15 Jahre. Von den geforderten Disziplinen Barren- und Bodenturnen, 100m-Lauf, Kugelstoßen, Kunstspringen vom 1m-Brett und 50 m Schwimmen erhielt sie bei 4 Disziplinen die höchste Wertung.

Sparkassen Cup Noemi



.