Suche

Suche
.

Willkommen beim
TV 1919 Rastatt-Rheinau e.V.

  

                                                                                                                                     

     

                                                                                        

Geschäftsstelle:                                                           
Beim Sportgelände im Altmurgweg 19                          
(über dem Vereinsheim)                                               
Mittwochs: 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr      
Tel. 07222 68819  
Sportabzeichen 2016 verliehen
Verleihung der Sportabzeichen 2016

Drei Kinder, 12 Frauen und 24 Männer haben sich 2016 den Anforderungen des Deutschen Sportabzeichens gestellt. Peter Sallinger, Ehrenvorsitzender und Sportabzeichenbeauftragter des TV Rastatt-Rheinau bedauerte bei der Verleihung in der Badgaststätte, dass krankeitsbedingte Ausfälle und die Nichtbeteiligung der Schüler der Gustav-Heinemann-Schule dazu geführt hat, dass die Prüfer Peter Sallinger, Michael Bauer, Walter Fischer und Hans Riemer rund ein Drittel (28) weniger Sportabzeichen als im Vorjahr (67) abnehmen konnten. Erfreut zeigte sich Sallinger, dass mit Frieda Hoch, Theo Jundt und Marc Kieferals drei sechsjährige Kinder sowie Susanne Fritsch-Schlegel, Sabine Wenzke, Dieter Kleisinger und Bernhard Böllinger bei den Erwachsenen neu eingestiegen sind. „Besonders begeistert hat mich, wie konsequent die Neulinge auf das Ziel Sportabzeichen hingearbeitet und die einzelnen Disziplinen immer wieder trainiert haben“, dankte Sallinger den Neulingen. Weiter...

Tolle Erfolge unserer Turnerinnen am zweiten Novemberwochenende bei den Gauligaendkämpfen. Die erste Mannschaft belegte den 3. Platz in der höchsten Klasse, die 2. Mannschaft belegte den 2. Platz in der C-Klasse und die Mannschaft der Altersklasse 10 erzielte den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen und die Trainerinnen Annette Pillot, Nadine Witschel und Myriam Hein.
Die Turnerinnen der 1. Mannschaft (Milana, Noemi Lea und Annika v.l.n.r.)

Neue Basketballkörbe für die Vereinsanlage

Wie einigen ja schon aufgefallen war, lagen seit einigen Monaten zwei neue (gebrauchte) Korbanlagen am Sportplatz des TV Rastatt Rheinau. Die Bundeswehrkaserne in Bruchsal bekommt einen neuen Sportplatz und hatte keine Verwendung mehr für die "alten" aber "immer noch Top in Schuss" Korbanlagen. Basketballabteilungsleiter Tobias Serzisko hatte sich gleich bereiterklärt diese Anlagen zu "entsorgen". Nach Rücksprache und Zusage des Verantwortlichen bei der Bundeswehr wurden die Körbe auf die Rheinau gebracht. Um das ganze sauber aufzustellen wurde ein ordentliches Fundament benötigt. Zum Glück hat der Verein die Expertise in den eigenen Reihen. Langjähriges Mitglied Walter Himmel sowie Uli Strecker haben sich sofort bereiterklärt die Himmel- Maschinen, Erfahrungen und die eigene Arbeitskraft einzubringen. Mit dieser Unterstützung konnte natürlich nichts schiefgehen. 5 Tonnen Beton für die Fundamente, Aushub, Drahtkörbe und Schalungen, sowie Hülsenhalterungen wurden von Uli Strecker und dem zweiten Vorstand Daniel Herrmann in mehreren Terminen angebracht und einbetoniert. Heute war es dann so weit: Eine kleine Gruppe Basketballer hat dann die Aufgabe übernommen, die Körbe letzendlich zu stellen. (Das war die kleinste Arbeit! :-)

Nun hat der Basketballer in der Rheinau viele Möglichkeiten sein Können zu verbessern. Die Vorstandschaft ist glücklich über das gute Ergebnis und diese wirklich "günstige" Variante zwei zusätzliche Korbanlagen zu erhalten.

An dieser Stelle nochmals danke an alle die an diesem Projekt beteiligt waren- das war gute Arbeit!

Anbei ein paar Eindrücke vom Aufbau der Fundamente und dem Stellen der Korbanlagen.

Neue Körbe

                                                                                                                                                                
                                                                                                                                                               

Mitgliederversammlung 2016

hrenvorsitzender Peter SallingerBerichte des Vorstands, der erfolgreichen Arbeit der Bereichsleiter Turnen, Leichathletik und Basketball sowie Neuwahlen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des TV Rastatt-Rheinau am 9. April 2016 im Vereinsheim am Altmurgweg, die ganz unter dem Eindruck der Verabschiedung des langjährigen Vorsitzenden Peter Sallinger stand, der nach 28 überaus erfolgreichen Jahren als Vorsitzender aus gesundheitlichen Gründen nicht für eine weitere Amtszeit kanidieren konnte. Als besondere Stationen seiner Amtszeit würdigte Daniel Herrmann besonders die ruhige und offene Führung von Sallinger, der nie etwas durchdrücken wollte, sondern im sachlichen Gespräch Lösungen erarbeitete. In seiner Amtszeit wurde unter vielem anderem 1990 die Sportanlage eingeweiht, 1991 der Volkslauf rund um Mercedes Benz erstmals durchgeführt, 1994 mit dem Bau des Vereinsheim begonn und das 75-jährige Jubiläum gefeiert sowie 2015 die Geschäftsstelle des Vereins im Obergeschoss in Betrieb genommen. Mit einem Präsent dankten die Mitglieder Peter Sallinger und seiner Frau Magda für die engagiert geleistete Arbeit und ernannten Peter Sallinger zum Ehrenvorsitzenden, sowie Werner Adelhelm, Irene Lorenz, Anna Schlotterer, Willi Schnatterer und Walter Metz, die alle vor 1956 in den Verein eingetreten sind, zu Ehrenmitgliedern.

Zum ausführlichen Bericht der Mitgliederversammlung.

Wir gratulieren Noemi Hein, die bei der Sportlerehrung von OB Hans-Jürgen Pütsch zur Juniorensportlerin des Jahres 2015 geehrt wurde.

SPORTABZEICHEN

Link zum SplinkLink zum SplinkLink zum SplinkNoch nie war es so einfach herauszubekommen, welche Leistungen in den vier Disziplinen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination erbracht werden müssen.

Ein Klick auf den Link zur Seite "Splink" und schon muss nur das Geschlecht ausgewählt und das Geburtsjahr eingegeben werden. Nur wenn der Trainingsverlauf dokumentiert werden soll, ist eine Registrierung mit einer E-Mail-Adresse erforderlich, wer nur seine Anforderungen erfahren will klickt auf "weiter ohne Registrierung".

______________________________________________________________________________________________

Wir gratulieren unserer Leistungstrainerin Annette Pillot zur Ehrennadel des Deutschen Turnerbundes, die ihr vom Vizepräsidenten des Badischen Turnerbundes Thomas Stampfer anlässlich der Vollversammlung des Turngaus Mittelbaden-Murgtal in Sulzbach überreicht wurde.


Presse

Das Presse-Echo zum TV 1919 Rastatt-Rheinau e.V.



.